Workshops

Die Workshops dienen der Vermittlung eines umfassenden zusätzlichen Wissens zu bestimmten Themen und Musikrichtungen, die den Rahmen des „normalen“ Gitarrenunterrichts sprengen würde. So geht es beispielsweise im Blues-Workshop um die Geschichte des Blues, Geheimnisse, Irrtümer und Besonderheiten ebenso wie um spezifische Spieltechniken.

 

 

Die Workshops richten sich sowohl an meine Schüler als auch an alle Interessierten, die bereits Gitarrenkenntnisse haben und keinen regelmäßigen Unterricht nehmen können und/oder sich einfach nur für ganz spezielle Themen interessieren.

 


With a little help from my guitars

...ob Gitarre, Ukulele oder Bass -  Das funktioniert in jedem Alter!

Reservieren Sie sich, allein oder zu zweit, Ihren persönlichen Termin.

Teilnahme kostenlos.

Dauer einer Schnuppereinheit 45 Minuten

Anmeldung erforderlich.

Anmeldung und Informationen unter:

https://www.mannheimer-gitarren-akademie.de/home/kontakt/

 


"Jazz  - Verstehen, Spielen, Verzaubern"

Was:                                       Jazz- Workshop (unplugged)
Wann:

 Samstag, 17.03.2018,  14 - 17 Uhr

Wo:

Mannheimer Gitarren Akademie,

Kleinfeldstr, 32, 68165 Mannheim

Gebühr:

38 €

Anmeldung unter:

0171/ 1 73 55 84 oder 0621/ 32696046

Anmeldeschluss:

 

14.03.2017

Download
Anmeldung zum Jazz Workshop am 17.03.201
Adobe Acrobat Dokument 169.0 KB

"Blues to the Bone"

Beginnt das neue Jahr, indem Ihr mehr über diese tolle Musikrichtung erfahrt, aus der viele andere Musikstile entstanden sind.

 

Was:                                             Blues Workshop unplugged

Wann:                                          24. Februar 2018, 14 - 17 Uhr

Wo:                                               Mannheimer Gitarren Akademie

                                                     Kleinfeldstrasse 32, 68165 Mannheim

Gebühr:                                       38€

Anmeldung unter:                      0171/ 1 73 55 84 oder 0621/ 326 960 46

Anmeldeschluss                         17.02.2018

Download
Anmeldung zum Blues.pdf
Adobe Acrobat Dokument 502.7 KB